BrikWars: Rock'n'Roll Racing

Charaktere, lustige Erlebnisse und die schönsten Tode.
Benutzeravatar
Niels
Igor
Beiträge: 134
Registriert: 26. April 2007 11:45
Kontaktdaten:

BrikWars: Rock'n'Roll Racing

Beitragvon Niels » 30. Juli 2010 23:31

Hallo Freunde der Lego-Konstruktionen und deren Zerstörung,

In der letzten Brikwars Runde gab es eine Autorennen zu bestaunen,
das zweite diese Saison nach dem Drag-Race in der Wüste.

Diesmal gab es eine aus mehreren Abschnitten zusammengewürfelte Ralleystrecke (ja, ich hab gewürfelt und wusste vorher auch nicht wie sie aussehen wird :) ) .

Jeder konnte sich aus vorgegebenen Fahrzeugtypen und Bewaffnung
einen Wagen zusammenstellen und ein entsprechendes Modell bauen.
Hier das Teilnehmerfeld:

BILD0705.JPG
Der Geländewagen von Tobi,
bewaffnet mit einem automatischen Geschütz, Ölpfützen und Sprungfedern.


BILD0706.JPG
Das Motorad, gebaut und gefahren von Marten.
Bestückt mit mit Lasekanone, Turboboost und Bombenladung.


BILD0707.JPG
Ein weiterer Geländewagen, dieser gebaut von Marten und gefahren von Christopher (später von Jan). Ausgerüstet mit einem automatischen Geschütz, Granatwerfer, Nitroboost und Beifahrern.
"That information is not available at your security clearance."

Benutzeravatar
Niels
Igor
Beiträge: 134
Registriert: 26. April 2007 11:45
Kontaktdaten:

Re: BrikWars!

Beitragvon Niels » 30. Juli 2010 23:35

Mitfahrer 4 und 5:

BILD0708.JPG
Der Panzerwagen, gebaut (bzw durch auseinandernehmen aus einem anderen Modell erstellt ;)) und gefahren von Simon,
ausgerüstet mit einem Geschützturm, Nitroboost und einem Schilgenerator.


BILD0709.JPG
Der Rennwagen, gebaut von mir und gefahren von Sébastien (?),
ausgerüstet mit einer Kanone, Turboboost und Sprengladungen.
"That information is not available at your security clearance."

Benutzeravatar
Niels
Igor
Beiträge: 134
Registriert: 26. April 2007 11:45
Kontaktdaten:

Re: BrikWars!

Beitragvon Niels » 30. Juli 2010 23:44

Abschnitt 1: der Start

BILD0710.JPG
Das Teilnehmerfeld vor dem Startschuss.
Die anderen schon vor der Startlinie abknallen ist leider verboten ;)


BILD0712.JPG
Das Rennen startet, dank Nitroboost kommen auch die langsameren Wagen schnell vom Fleck. Auch die Bomben werden gleich ausprobiert: der kleine schwarze Stein in der Mitte wir gleich in die Luft gehen). Tobi entdeckt gleich einen Einsatzzweck für seine Sprungfedern und bringt seinen Geländewagen in der Luft in Sicherheit.
"That information is not available at your security clearance."

Benutzeravatar
Niels
Igor
Beiträge: 134
Registriert: 26. April 2007 11:45
Kontaktdaten:

Re: BrikWars!

Beitragvon Niels » 31. Juli 2010 00:13

Abschnitt 2: Der Strand

Hier offenbahren sich die ersten Tücken der Regeln,
klar im Wasser ist man langsamer, aber wann ist man im wasser, die die Wagen größer sind als die Inseln ??

Marten wählt mit seinem Motorad den direkten Weg und gleitet mit Nitroboost über das Wasser.
Auch Tobi kürzt ab und springt ein weiteres Mal, diesmal um zumindest einem Teil der Wassersstrecke zu entgehen, und landet eigentlich auf dem Bike aber das ist in den Regeln nicht vorgesehen ;)
Christopher, noch vorne weg, fährt brav um Wasser und Palme rum, rutsch dann aber leider aus der Kurve und vom Spielfeld.
Simon malmt die Palme über
und Sébastiens tiefergelegter Rennwagen fällt im Gelände etwas zurück.

BILD0714.JPG
Sieht irgendwie nach Mariokart aus ;)



Abschnitt 3: Der Schießplatz

Der örtliche Artillerieverband ist grade im Manöver,
als sich das Feld nähert.
Die Strecke führt mitten durch die Übungsziele.
Marten ist dank Powerslide übers Wasser vorne weg.
Christopher muß weg und übergibt seinen Wagen an Jan.

BILD0715.JPG
Hier gut zu sehen: die Strecke wird on-the-fly ausgewürfelt und aufgebaut, Marten weiß noch nicht, was in gleich erwartet!
"That information is not available at your security clearance."

Benutzeravatar
Niels
Igor
Beiträge: 134
Registriert: 26. April 2007 11:45
Kontaktdaten:

Re: BrikWars!

Beitragvon Niels » 31. Juli 2010 00:32

Ambush!

Abschnitt 4 ist der Wüstenabschnitt

hier lauert neben fiesem Sand im Getriebe eine Bande Wüsten-Krieger mit Gewehren und Raketenwerfer.

Marten bekommt als Vorrausfahrender die ersten Salven um die Ohren und zusätzlich einen Auffahr-"unfall" provoziert von Simon mit einem weiteren Nitroboost. Das schleudert Martens Motorad zwar weiter vorwärts,
dafür ist der Motor inzwischen so im eimer, dass er kaum noch beschleunigen kann.

BILD0716.JPG
Der Wüstenhinterhalt!
Im Hintergrund zu sehen: Das Artilleriefeuer und die umgefahrene Palme


Abschnitt 5: Der Panzer!

Er sollte eigentlich für Stau sorgen,
aber da Marten und Simon mehr mit sich-gegenseitig-Auseinandernehmen beschäftigt sind als damit, ordentlich die Kurve zu kriegen, fährt der Panzer dem Feld tatsächlich davon.

BILD0717.JPG
Ich glaube der Panzer ist zu früh losgefahren...


BILD0719.JPG
Die Strecke wird hinten übrigens wieder abgebaut.
"That information is not available at your security clearance."

Benutzeravatar
Niels
Igor
Beiträge: 134
Registriert: 26. April 2007 11:45
Kontaktdaten:

Re: BrikWars!

Beitragvon Niels » 31. Juli 2010 00:48

Abschnitt 6: Boxengasse

Der langersehnte Boxenstopp stellt Martens Bike endlich wieder her.
Der Rennwagen holt auf ebener Straße wieder ordentlich auf und bleibt auch nur kurz in der Boxengasse. Damit übernimmt Sébastien die Führung.

Simon fliegt aus der Kurve und entschließt sich,
eine Runde auszusetzen um auf der Straße neu zu spawnen.

Jan nimmt seine erste Kurve im übernommenen Wagen mit einem gewagten Manöver, um zum Rest des Feldes aufzuholen, verliert aber leider die Kontrolle über den Wagen. Er rutsch geradezu ins Aus und gibt auf.
Ab jetzt sind es also nur noch 4 Wagen.


Abschnitt 7: Das Tor!

Während Marten noch weiter repariert und Tobi und Simon aufholen,
fährt Sébastien voraus.
Leider ist das nächste Hindernis auf der Strecke ein verschlossenes Tor und der Erste muss es auframmen! (oder an der Seite drüberspringen, aber Tobi ist der einzige mit Sprungfedern...)

BILD0721.JPG
Sébatien takes one for the Team!
Es soll nicht das letzte Mal sein...
"That information is not available at your security clearance."

Benutzeravatar
Niels
Igor
Beiträge: 134
Registriert: 26. April 2007 11:45
Kontaktdaten:

Re: BrikWars!

Beitragvon Niels » 31. Juli 2010 00:59

Abschnitt 8,9,und 10: Grade, Kurve und Allee

Es wird weiter ordentlich gerammt:
Fäßer aus der Bande,
Bäume aus der Allee
und Simon die anderen.

BILD0722.JPG



Abschnitt 11: Das Minenfeld

6 Minen vorraus! Und Sébastien mitten durch!
Das haut ihn leider aus der Kurve.
Sein Wagen fällt nun schon fast auseinander
und er verliert die Führung.

Im Minenfeld klafft nun eine breite Gasse,
Marten und Simon ziehen dankend vorbei.

BILD0723.JPG
"That information is not available at your security clearance."

Benutzeravatar
Niels
Igor
Beiträge: 134
Registriert: 26. April 2007 11:45
Kontaktdaten:

Re: BrikWars!

Beitragvon Niels » 31. Juli 2010 01:12

Abschnitt 12: Die Zielgrade

In der Zielgraden läßt marten nix mehr anbrennen
und zieht als erster an der jubelnden Menge vorbei ins Ziel.
Simon sichert sich die Silbermedallie, nimmt vorher aber noch eine Ampel und einen Zuschauer mit. Simon ist offensichtlich der "Böse" hier ;)

Sébastien bekommt seinen Wagen wieder auf die Fahrbahn,
bevor auch Tobi ihn überholen könnte.
Stattdessen gibt's von Tobi nochmal ne volle Salve von hinten,
der Rennwagen rollt schwer beschädigt als dritter ins Ziel!

BILD0724.JPG
Martens Zieleinfahrt


BILD0726.JPG
Ratatatat, Kawumm!
Da zerlegt es die Karosserie!


BILD0727.JPG
Tobi überrollt die abgefallen Teile seines Vordermannes.
Nur ein schwacher Trost, denn er verpasst einen Platz auf dem Treppchen.
"That information is not available at your security clearance."

Benutzeravatar
Niels
Igor
Beiträge: 134
Registriert: 26. April 2007 11:45
Kontaktdaten:

Re: BrikWars!

Beitragvon Niels » 31. Juli 2010 01:22

Fazit meinerseits: Eine spaßige Angelegenheit die wir gerne wiederholen können. Insgesammt bin ich zufrieden damit, wie sich meine Regelerweiterungen im ersten Praxistest gemacht haben.

Ein paar Sachen muß man wohl nocheinmal überarbeiten, z.B. was die Geländeabzüge netrifft. Auch die Fahrzeugeigenschaften waren noch nicht ganz ausbalanciert, z.B. war der Jeep ein bischen schwach, der Panzerwagen zu unbkaputtbar und das Nitro zu dominant. Aber daran können wir ja nochmal feilen, wenn es zu einer wiederholung kommen sollte.
Zufrieden war ich z.B. mit den Regeln zu Kurvenlage und den Handlingwürfen, die haben ihre Aufgabe gemacht ohne all zu fummelig zu sein. Aber vielleicht hat auch da ja noch jemand Vorschläge.

Danke nochmal an alle, die meine vorher ungetesteten Hausregeln für das Rennen 4 Stunden lang ertragen haben :)
"That information is not available at your security clearance."

Benutzeravatar
Marten
Mad Slayer
Beiträge: 330
Registriert: 18. April 2007 18:24
Kontaktdaten:

Re: BrikWars!

Beitragvon Marten » 31. Juli 2010 06:50

Schönes WriteUp, ich muss sagen, das Rennen war bis zum Schluss spannend und hat superviel Spaß gemacht. Für die Übersichtlichkeit habe ich gestern schon eine Karte der Rennstrecke gemacht, dann können alle, die es interessiert das ganze nochmal in der Totalen sehen. Von mir aus können wir das gerne mal wiederholen, ich hab da schon Ideen für coole Fahrzeuge...
Dateianhänge
Rennstrecke.JPG
Let's see if those trees you're always hugging are gonna help you when Gordon Lightfoot is creeping 'round your backstairs!

Newton
Cultist
Beiträge: 49
Registriert: 10. Mai 2010 00:23

Re: BrikWars!

Beitragvon Newton » 31. Juli 2010 11:18

Dieser Write-Up hat einen eigenen Topic verdient! :-)

Benutzeravatar
Simon
Schlüsselmeister
Beiträge: 183
Registriert: 17. Juni 2007 17:38

Re: BrikWars: Rock'n'Roll Racing

Beitragvon Simon » 31. Juli 2010 14:55

…geschehen!
Make it so!

Benutzeravatar
Simon
Schlüsselmeister
Beiträge: 183
Registriert: 17. Juni 2007 17:38

Re: BrikWars!

Beitragvon Simon » 31. Juli 2010 15:13

Make it so!

Newton
Cultist
Beiträge: 49
Registriert: 10. Mai 2010 00:23

Re: BrikWars: Rock'n'Roll Racing

Beitragvon Newton » 31. Juli 2010 17:51

Nitro erhöht nur die Beschleunigung, nicht die Geschwindigkeit? Es wäre dann beim Anfahren/nach nem Powerslide 0% schlechter aber bei Top-Speed sinnlos zu benutzen.

Es könnte neben Nitro noch ein zweites Extra geben, den Nachbrenner - der würde dann nur funktionieren wenn man schon auf Top-Speed ist und gibt einem nochmal extra-Geschwindigkeit diese Runde(?)

Newton
Cultist
Beiträge: 49
Registriert: 10. Mai 2010 00:23

Re: BrikWars: Rock'n'Roll Racing

Beitragvon Newton » 26. November 2010 13:57

Hier das Titelbild
Dateianhänge
briknroll.gif
briknroll.gif (19.19 KiB) 6439 mal betrachtet


Zurück zu „Chroniken“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast