Awefully Low Fantasy

Charaktere, lustige Erlebnisse und die schönsten Tode.
Benutzeravatar
Marten
Mad Slayer
Beiträge: 330
Registriert: 18. April 2007 18:24
Kontaktdaten:

Re: Awefully Low Fantasy

Beitrag von Marten » 6. September 2010 09:17

Da das sonst keiner tut, hier mal der Inhalt der letzten zweiten Runden:

Die Gruppe wurde von Paladinin-des-Lichts-St. Helena der Kühnen angeheuert, drei niedere Dämonen zu jagen, die sich in Körpern von Menschen breitgemacht hatten und es wirklich verdient hatten, mal ordentlich exorziert zu werden. Mit einem magischen Kompassdings ausgestattet, das immer auf den nächsten der drei zeigt, folgten wir den dreien also bis in die Hauptstadt (siehe Zeichnungen im Zeichnungen-Thread). Dort angekommen wurde Armbrustschütze Hagen (mal wieder) verhaftet, weil er versucht hatte, den Ritualdolch, den die Gruppe den Satanisten abgenommen hatte in die Stadt des Lichts zu schmuggeln (alle anderen Waffen mussten abgegeben werden). Der Rest der Gruppe amüsierte sich während seiner Bestrafung, die aufgrund der Blindheit des Theurgen, der den Dolch untersucht hatte, NUR in Stockschlägen unter die Fußsohlen endete. Mit Hagen aus dem Bild (er konnte erstmal ne Weile nicht laufen) sah sich der rest der Gruppe (minus Ritter Theutmar und Waffen) die Stadt an und fand nach einigem Geplänkel mit dem Gesocks der Unterstadt (die Stadt hat jede Menge Katakomben voller Diebe, Mörder und Tunichtgute) die drei Dämonen und beschloss, den Anführer der Dämonen zuerst unschädlich zu machen. Er hatte den Körper eines Adligen übernommen und war in einem Gasthaus einquartiert, die Gruppe nahm sich Zimmer zwei Stockwerke tiefer. Hagen versuchte indes, in der lokalen Bandenwelt aufzusteigen und erhielt den Auftrag, den Rest der Gruppe zu ermorden...

Wir hatten also eine Falle für den Dämonen geplant: Ein Bannkreis, der ihn hält auf dem Boden vor seiner Zimmertür unter dem Teppich, vollendet, wenn er heraustritt. Die Sache lief nicht so, wie ursprünglich geplant, als er sich jedoch weigerte, aus einem Zimmer zu kommen...

Fortsetzung folgt.
Let's see if those trees you're always hugging are gonna help you when Gordon Lightfoot is creeping 'round your backstairs!

Antworten