Profile

Antworten
Xian Fei
Igor
Beiträge: 89
Registriert: 15. Januar 2008 21:59

Profile

Beitrag von Xian Fei » 3. Dezember 2008 09:17

Bild
Doktor Rickard Byrd
Geburtsjahr: 1841
Beruf: Minister für Fortschritt, Vizepräsident der WHL
Geburtsort:Coronet, WHL

Rickard Byrd wird inmitten des Großen Krieges als Sohn des Exilrissaken Semyon Petric und der Näherin Amanda Byrd geboren. Aufgrund der Verfolgungen, denen viele Rissaken in der zentralen WHL zu Zeiten des Rissakfeldzuges ausgesetzt sind, nimmt Rickards Vater kurz vor Rickards Geburt den Namen Byrd an.

Rickard besucht in Coronet die Grundschule und geht mit 14 bei einem Uhrmacher in die Lehre. Dies ist im Jahr 1855, dem "Goldenen Jahr", und Rickard verdient genug, um nach bestandener Meisterprüfung mit 22 Jahren in Epitaph einen Uhrmacherladen zu eröffnen. Er arbeitet wenig selbst, sondern erwirbt einen Studienplatz an der weltbekannten Progress University of Epitaph. Hier wird er auch Teil des Projektes, welches 1865, also in seinem zweiten Studienjahr, in Epitaph das erste Savilkraftwerk einweiht.

1870 promoviert Byrd in Metaphysientechnologie und wird aus erster Hand Zeuge des Kollapses. Er taucht unter und konzentriert sich in St. Arnhem mit Unterstützung privater Investoren wie zum Beispiel des wohlhabenden Alphonse Greyback und des Millionärs Constantine Greeve, aber hauptsächlich gefördert von der WHL, auf die Entwicklung des Byrd-Motors.

1891 wird Byrd in Epitaph Entwicklungsleiter der EADF (Epitaph Aerial Defense Force, Epitaph Luftverteidigung). Im September 1892 ernennt ihn der Präsident via Notstandsverordnung #718 zum Minister des Fortschritts und Vizepräsidenten, ein Amt, welches vorher Colonel Blockwell von der EADF inne hatte.

Xian Fei
Igor
Beiträge: 89
Registriert: 15. Januar 2008 21:59

Beitrag von Xian Fei » 8. Dezember 2008 22:20

Bild
Manuel Stones
Geburtsjahr: 1860
Beruf: Unbekannt
Geburtsort: Unbekannt

Stones, bekannt durch seinen weißen Zylinder, ist offensichtlich unter den Revolutionären untergekommen. Nicht viel ist über ihn bekannt.

Xian Fei
Igor
Beiträge: 89
Registriert: 15. Januar 2008 21:59

Die Sieben Bluthunde

Beitrag von Xian Fei » 12. Dezember 2008 00:02

Die Bluthunde sind eine Eliteeinheit, die zunächst aus Matrija Avenkova und Samus Bane bestand und nach dem Kollaps gegründet wurde. Sie ist legendär für ihre Ruchlosigkeit und die übermenschlichen Fähigkeiten, die ihr manche zurechnen. Heutzutage sympathisiert sie mit dem Generalstab, der die Autorität des Zaren von Rissak traditionell untergräbt.

Die 7 Bluthunde sind:

Matrija Avenkova, Bluthund I, "Mutter" (Telepathin)
Samus Bane, Bluthund II, "Vater" (Legendärer Pilot und Scharfschütze)
Tanya Avenkova, Bluthund III, "Prisma" (Telepathin, kann ihr Erscheinungsbild meisterlich verändern; talentierte Pilotin)
Bluthund IV, "Knight" (Die Rüstung, Kämpfer)
Bluthund V, "Star"
Sagira Velley, Bluthund VI, "Raven" (AKTUELL IN GEFANGENSCHAFT)
Bluthund VII, "Ice"
Zuletzt geändert von Xian Fei am 8. Januar 2009 23:46, insgesamt 1-mal geändert.

Lors
Igor
Beiträge: 65
Registriert: 24. November 2007 15:23

Beitrag von Lors » 12. Dezember 2008 15:11

eine sehr üble Einheit, auch wenn es Eagle interessiert sich mit einem Piloten zu messen der ihm ebenbürtig ist... kann er gut drauf verzichten auch nur einen der Bluthunde nochmal an Board zu haben, die sind viel zu gefährlich und zerstören den guten Lack!

Antworten