Die Kampagne - Teil 1

Hack&Slay im Forum

Moderator: Marten

Shapeshifter
Igor
Beiträge: 170
Registriert: 19. August 2010 10:29

Re: Die Kampagne - Teil 1

Beitrag von Shapeshifter » 31. Oktober 2011 17:57

Lump-macht-zu-Klump kratzt sich am Kopf und guckt erwartungsvoll zwischen seinen Kameraden und den ihnen gegenüberstehenden hin und her.

Benutzeravatar
Loremaster
Igor
Beiträge: 161
Registriert: 12. Januar 2011 19:15

Re: Die Kampagne - Teil 1

Beitrag von Loremaster » 31. Oktober 2011 18:22

"Wir sind auf der Suche nach einer verschollenen Reliquie.", antwortet Slink auf diese Frage.

"Aber, beantwortet doch bitte auch unsere Frage, wer verleumdet uns, mit üblen Behauptungen und trügerischen Lügen?", will Slink nach wie vor wissen.
"Silence, twist those knobs, twist those knobs! You, pull some levers, pull some levers!"
- Invader Zim (at his best... and now quoted correctly...)

"It's not stupid; it's advanced!"
- one of the "Allmighty Tallest"

Benutzeravatar
Niels
Igor
Beiträge: 134
Registriert: 26. April 2007 11:45
Kontaktdaten:

Re: Die Kampagne - Teil 1

Beitrag von Niels » 31. Oktober 2011 19:21

"Genau, archäologische Ausgrabungen. Durchstöbern von verfallenen Ruinen auf der Suche nach antikem Trödel für den Kunstsammler Merseburg. Ganz langweilig und völlig unspektakulär und, tut uns Leid, völlig unschurkisch."
"That information is not available at your security clearance."

Benutzeravatar
Marten
Mad Slayer
Beiträge: 330
Registriert: 18. April 2007 18:24
Kontaktdaten:

Re: Die Kampagne - Teil 1

Beitrag von Marten » 1. November 2011 08:42

"wenn dem so ist, so werden wir euch ziehen lassen. Wir werden weiter gen Süden ziehen und das Kaiserreich, dem ihr dient und das uns so viel unrecht getan hat zu Fall bringen. Heute ist nicht der Tag für ein blutvergiessen" -der ork blickt enttäuscht zu Boden - "solange ihr uns nicht in die quere kommt..." nuri die tapfere wirkt sichtlich zufrieden mit ihrem monolog.
Let's see if those trees you're always hugging are gonna help you when Gordon Lightfoot is creeping 'round your backstairs!

Benutzeravatar
Kolja
Igor
Beiträge: 92
Registriert: 27. April 2007 14:02

Re: Die Kampagne - Teil 1

Beitrag von Kolja » 1. November 2011 10:27

4 Leute gegen das Kaiserreich? Die Leute scheinen sehr überzeugt von sich zu sein

Leo blickt die anderen an: "Dann wäre ja alles geklärt. Jetzt lassen wir die ehrbaren Herrschaften über die Brücke, und dann ziehen wir alle unseres Weges."
GMing is like fishing. You cast out your hooks, wait for the hapless fish to bite, then beat them with a paddle.

Benutzeravatar
Loremaster
Igor
Beiträge: 161
Registriert: 12. Januar 2011 19:15

Re: Die Kampagne - Teil 1

Beitrag von Loremaster » 1. November 2011 22:29

"Was mich noch interessieren würde, ist warum die ehrbaren Herrschaften meiner wiederholten Frage nach denjenigen, die über uns üble Gerüchte verbreiten, so vehement ausweichen.", meint Slink mit einem deutlich vorsichtigen Tonfall.
"Silence, twist those knobs, twist those knobs! You, pull some levers, pull some levers!"
- Invader Zim (at his best... and now quoted correctly...)

"It's not stupid; it's advanced!"
- one of the "Allmighty Tallest"

Benutzeravatar
Marten
Mad Slayer
Beiträge: 330
Registriert: 18. April 2007 18:24
Kontaktdaten:

Re: Die Kampagne - Teil 1

Beitrag von Marten » 2. November 2011 12:19

"Wir schulden Euch keine Antwort, Lakaien der Unterdrücker. Es waren Eure eigenen Leute, würde ich sagen. Kaiserliche Konsorten wie Ihr auf jeden Fall. Eure Uneinheit wird Euer Untergang sein."
Let's see if those trees you're always hugging are gonna help you when Gordon Lightfoot is creeping 'round your backstairs!

Shapeshifter
Igor
Beiträge: 170
Registriert: 19. August 2010 10:29

Re: Die Kampagne - Teil 1

Beitrag von Shapeshifter » 2. November 2011 14:47

"Aaber Du doch allein mit Ork und Fremden? Wo Dein Voohlk, mit Voohlk Du doch einig bist?" entfährt es ungläubig dem verblüfften Barbaren.
Zuletzt geändert von Shapeshifter am 3. November 2011 00:33, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
Loremaster
Igor
Beiträge: 161
Registriert: 12. Januar 2011 19:15

Re: Die Kampagne - Teil 1

Beitrag von Loremaster » 3. November 2011 00:01

"Ich bewundere euren Mut und die Hartnäckigkeit eures Volkes. Ich hoffe, wenn unsere Aufgabe erfüllt ist, können wir euer Land als Freunde besuchen. Es scheint mir ein wahres Paradies zu sein. Möge der Tod euch verschonen und die Freiheit ewig in den Herzen der Freien leben. Lebt wohl."

ooc: Ich würde auch lieber für die Freiheit kämpfen, als für einen Fürsten... Dabei fühlt man sich so... "im Recht" ...und es macht sich gut im Lebenslauf... (hab ich zumindest mal gehört)

:mrgreen:

Edit: ooc: Hab meinen Avatar als Antwort auf Arakanos Post geändert... wird nicht lange so bleiben.... (FREEEEDOOOM!!!!!) :P
Zuletzt geändert von Loremaster am 4. November 2011 06:43, insgesamt 3-mal geändert.
"Silence, twist those knobs, twist those knobs! You, pull some levers, pull some levers!"
- Invader Zim (at his best... and now quoted correctly...)

"It's not stupid; it's advanced!"
- one of the "Allmighty Tallest"

Benutzeravatar
Arakano
Igor
Beiträge: 123
Registriert: 8. Mai 2010 16:03
Wohnort: Hamburg-Harburg
Kontaktdaten:

Re: Die Kampagne - Teil 1

Beitrag von Arakano » 4. November 2011 00:29

[OOC: KEINE FREISCHÄRLER HIER! :evil: ]

"Nun, so lasst uns friedlich unserer Wege gehen, meine Freunde und werte Fremde", sagt Ragnar höflich, sich ein mitleidiges Schmunzeln verkneifen. Wer hätte schon je davon gehört, dass ein kümmerliches Pack Wilder dem Kaiserreich gefährlich werden könnte? Nur weil ein gewisses Dorf der Barbaren immer noch den Truppen des Kaisers standhielt?
"My hatred for you burns like the skin of that guy." - Black Mage, 8-Bit-theatre

"As the size of an explosion increases, the number of social situations it is incapable of solving approaches zero." - Vaarsuvius, OOTS

Benutzeravatar
Loremaster
Igor
Beiträge: 161
Registriert: 12. Januar 2011 19:15

Re: Die Kampagne - Teil 1

Beitrag von Loremaster » 11. November 2011 07:13

*Räusper* UPDATE?

:wink:
"Silence, twist those knobs, twist those knobs! You, pull some levers, pull some levers!"
- Invader Zim (at his best... and now quoted correctly...)

"It's not stupid; it's advanced!"
- one of the "Allmighty Tallest"

Benutzeravatar
Marten
Mad Slayer
Beiträge: 330
Registriert: 18. April 2007 18:24
Kontaktdaten:

Re: Die Kampagne - Teil 1

Beitrag von Marten » 12. November 2011 19:02

Beide Gruppen ziehen misstrauisch aneinander vorbei, dann geht Ihr weiter Eures weges. Ihr wandert noch einige Stunden, da gibt das Moor einer anderen Landschaft nach: Der Küste. Ihr seht ein Dorf, von einer Palisade umgeben vor Euch und geht hinein. Ein kleines Hafendörfchen von vielleicht vierzig Häusern erstreckt sich hinter der Palisade. Wie jede gute Abenteurergruppe geht Ihr zunächst in die nächste und einzige Taverne, den Toten Hund.

Von der langen Reise und den vielen Kämpfen erschöpft bestellt Ihr jeder erst einmal einen Met bei der hübschen Bedienung. Slink und Yero beäugen bereits paranoid die anderen Gäste in diesem Etablissement:

In der hinteren Ecke sitzt ein Seefahrer mit seiner Crew und bechert wie ein Berserker (oder Wikinger). Am mittleren Tisch sitzen einige belanglose NPCs. Der Wirt sieht aus, als ob er einige interessante Geschichten zu erzählen haben könnte. Am Nebentisch sitzt ein weinender, kräftig gebauter Mann rüstigen Alters und trinkt offenbar einen Met nach dem anderen. In der Ecke auf der anderen Seite vom Eingang sitzt eine andere Gruppe von Abenteurern und geniesst offenbar, genau wie Ihr, ihren Feierabend.

Was macht Ihr?
Dateianhänge
BarraumSzene.PNG
Let's see if those trees you're always hugging are gonna help you when Gordon Lightfoot is creeping 'round your backstairs!

Shapeshifter
Igor
Beiträge: 170
Registriert: 19. August 2010 10:29

Re: Die Kampagne - Teil 1

Beitrag von Shapeshifter » 13. November 2011 13:01

Lump-macht-zu-Klump greift seinen Humpen, klettert schwankend auf den leeren Tisch in der Mitte und ruft: "Heda, Raisende. Allein mit Froinden trinken kahn jedär! Morgen schon wir und Ihr viellaicht wochenlang in Wildnis, ganz ohne Met. Laaangweilig! - Darum hört, was für tolle maine Freunde hier sind."
Im Folgenden erzählt fröhlich in blutrünstigen Details davon, wie Merseburgs Volle Strecker die Klippenfestung von der Goblinbelagerung befreiten und einen Haufen Teufelsanbeter im Gespenstermoor vernichteten, immer wieder durchsetzt von den besten und grausigsten Momenten der Gefechte mit den Woodwoes und den Riesenratten. Immer wenn es "... uuuund AB war er, der Kohpf!" heißt, stürzt Lump einen Met und prostet den Anwesenden zu.

Benutzeravatar
Kolja
Igor
Beiträge: 92
Registriert: 27. April 2007 14:02

Re: Die Kampagne - Teil 1

Beitrag von Kolja » 13. November 2011 20:11

Leo wird zu den anderen Abenteurern gehen, dort fragen ob noch ein Platz frei ist und dann mit den anderen Abenteurern über vergangene Abenteuer, den komischen WIlden aus dem Norden und was so in der Umgebung passiert. Er hat genug mit seinen Kameraden in den letzten Tagen rumgehangen.
GMing is like fishing. You cast out your hooks, wait for the hapless fish to bite, then beat them with a paddle.

Benutzeravatar
Loremaster
Igor
Beiträge: 161
Registriert: 12. Januar 2011 19:15

Re: Die Kampagne - Teil 1

Beitrag von Loremaster » 14. November 2011 00:44

Slink gibt Ragnar mit einer unauffälligen Geste und dem Satz "Es scheint als hätten wir unseren Kontakt gefunden." zu verstehen, daß er den Eindruck hat, es wäre der weinende, kräftig gebaute Mann rüstigen Alters.

OOC : Es könnte auch der Kapitän mit seiner Crew sein....

Dann geht Slink zur hübschen Bedienung lehnt sich lässig an die Theke und beginnt ein Gespräch mit ihr, stellt ihr ein paar Fragen über ihr Leben und korrigiert die besonders übertriebenen Stellen in Lumps lauten Erzählungen, meistens verbunden mit einem kleinen Scherz über den Humor von Barbaren...

Möglichst unauffällig läßt er dabei seine Augen durch den Raum schweifen, um nichts vom lustigen Treiben zu verpassen, aber auch um bereit zu sein, falls plötzlich Gewalt ausbrechen sollte.

OOC : Ich kann mir vorstellen, daß unsere "Widersacher", die "Agenten" von Lord British, auch hier sind.
"Silence, twist those knobs, twist those knobs! You, pull some levers, pull some levers!"
- Invader Zim (at his best... and now quoted correctly...)

"It's not stupid; it's advanced!"
- one of the "Allmighty Tallest"

Antworten